Hartes Match!

Moinsen!

Für jeden, der auch Sport mag: Schonmal Speedbadminton ausprobiert? das ist echt total empfehlenswert, haut voll rein, aber man merkt kaum, dass man wirklich Sport macht, weil es halt so viel Spaß macht! Hier mal eine kurze Erklärung, für die,die nicht wissen, was das ist: Im Grunde ist es das eine gute Mische aus Tennis und Badminton...nicht so schnell wie Badminton, dafür aber technisch so anspruchsvoll wie Tennis...Leute, ich sag euch, das geht ganz schön in die Arme. Aber zurück zur Spielerklärung: So wie Beim Tennis gibts auch hier zwei Felder, getrennt durch ein Netz. Auch gespielt wird nach ähnlichen Regeln. Wer´s genauer haben will: Hier nachlesen: Speedbadminton.

 

Gespielt habe ich zum ersten Mal in der Letzten Woche, mit Jan, nem Kumpel, den ich schon ausm Buddelkasten kenne. früher haben wir Sandburgen gebaut, heute spielen wir Speedbadminton. So ist das halt. Cool, wenn Freundschaften so lange halten. Das Match jedenfalls war ein ganz schöner Fight. Jan ist nämlich genau so ein Ehrgeizler wie ich. Wir schenken uns nichts! Natürlich haben auch noch ein paar Mädels zugeschaut, da ging es also voll ums Gewinnen. Der Letzte Ballwechsel war schon gut spektakulär...Bestimmt 12mal ging es hin und her, hin und zurück. Zum Schluss gab es dann das Bessere Ende für mich! Hab ihn abgezogen! Aber, um ehrlich zu bleiben: Wirklich knapp wars. Leider waren die Mädels dann später auch nicht mehr da. Aber egal, ich hab ja eh meine Süße. Da sind halt nur Jan und ich ein Eis essen gegangen. Ja, auch das kann man durchaus mal machen in einer Männerfreundschaft. Solange man sich nicht den Schokobecker liebevoll löffeld teilt. Das Gewissen jedenfalls hats erlaubt, haben uns ja vorher ne gute Stunde ausgepowered. Das nächste Match steht übrigens schon...in einer Woche gehts in Runde zwei. Wer weiß, vielleicht ja wieder mit netten Zuschauerinnen...Dagegen hätt ich nix!

Für heute erstmal Tschau mit Pfau!

14.8.12 09:07

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen